www.betriebsrats-seminare-bayern.de

Seminare / Veranstaltungen

Wirtschaftskompetenz
Wirtschaftliches Grundwissen für Interessenvertretungen

Spätestens bei der jährlichen Unterrichtung über die Lage des Unternehmens durch den Arbeitgeber werden Sie als Betriebsratsmitglied mit wirtschaftlichen Informationen konfrontiert. Nahezu alle betrieblichen Veränderungen werden mit ökonomischen Notwendigkeiten und Konkurrenzbedingungen begründet. Wirtschaftliche Informationen grundsätzlich zu verstehen und vor dem Hintergrund eigener betrieblicher Erfahrungen und externer Quellen interpretieren zu können, sind Voraussetzungen Ihrer Arbeit im Rahmen Ihrer Mitbestimmungsrechte und -pflichten.

Dazu bietet Ihnen dieses Seminar den passenden Einstieg und ermöglicht Ihnen neben einer qualifizierten Grundinformation auch das Erörtern konkreter Fragen und eine Vertiefung durch Übungen anhand von Fallbeispielen.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Grundlagen unternehmerischen Handelns; Leistungserstellung und Wertschöpfung in Betrieb und Unternehmen
  • Wirtschaftliche Grundbegriffe klären: Umsatz, Ertrag, Kosten, Gewinn, Profit, Kapital, Rendite, Deckungsbeitrag, Shareholder Value
  • Unternehmensverfassung: Rahmenbedingung wirtschaftlichen Handelns
  • Wirtschaftliche und finanzielle Lage des Unternehmens erkennen und bewerten
  • Der wirtschaftliche Jahresbericht
  • Externe und interne Informationsquellen nutzen
  • Wirtschaftliche Informationen und Geheimhaltungspflichten
   
ver.di-b+bBA0118091003
Melden Sie sich online an

10.09.2018 - 14.09.2018

Veranstalter:
ver.di Bildung und Beratung (b+b)

Ort:
ver.di Haus Brannenburg

Kosten:
995,00 € (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit) zzgl. Übernachtung und Verpflegung in Höhe von 544,58 € (inkl. MwSt.)




Zielgruppen:
BR, BR-Mitglieder, die häufig mit wirtsch. Angelegenh. zu tun haben, BR in Wirtschaftsausschüssen und Aufsichtsräten

Freistellungsgrundlage:
37(6)

© 2017 www.betriebsrats-seminare-bayern.de, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr