www.betriebsrats-seminare-bayern.de

Seminare / Veranstaltungen

Zielvereinbarungen und Mitarbeitergespräche
Ein Führungsinstrument in vielen Betrieben und Dienststellen

Hoch motivierte und engagierte Beschäftigte sind sowohl in der Privatwirtschaft als auch im öffentlichen Dienst ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Um die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft der Arbeitnehmer/-innen zu stärken, spielen in vielen Organisationen Mitarbeiter(innen)gepräche und Zielvereinbarungen zunehmend eine zentrale Rolle.

Häufig werden sie als Steuerungsinstrument zur Umsetzung der Arbeitgeberziele und als Mittel zur Einführung neuer Formen der Entlohnung eingesetzt. Zur Vereinbarung der Ziele werden meist Mitarbeiterbeurteilungen und -gespräche genutzt.

Betriebs- und Personalräte, die mit der Einführung von Mitarbeiter(innen)gesprächen und Zielvereinbarungen konfrontiert werden, sollten deshalb wissen, welche Anforderungen zu stellen sind, damit entsprechende Konzepte sozialverträglich geregelt werden können.

In dem Seminar werden Chancen und Risiken vorgestellt, Kriterien für Zielvereinbarungen erarbeitet sowie Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung behandelt. Die Ausgestaltung des § 18 TVöD ist nicht Inhalt des Seminars.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Die Kriterien von Zielvereinbarungen
  • Zielvereinbarungen mit/ohne Bezug zum Entgelt
  • Datenermittlung bei Zielvereinbarungen
  • Regelung von Zielvereinbarungen und Mitarbeiter(innen)gesprächen
  • Tarifvertragliche und betriebsverfassungs-/ personalvertretungsrechtliche Handlungsmöglichkeiten
  • Rechte der einzelnen Beschäftigten
   
ver.di-b+bBA0117112702
Fällt aus

27.11.2017 - 29.11.2017

Veranstalter:
ver.di Bildung und Beratung (b+b)

Ort:
ver.di Haus Brannenburg

Kosten:
750,00 € (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit) zzgl. Übernachtung und Verpflegung in Höhe von 300,00 € (inkl. MwSt.)


Teilnahmebeschränkung:
Besuch des BR1-/PR1-Grundseminars


Zielgruppen:
BR, PR, Betriebs-/Personalratsmitglieder

Freistellungsgrundlage:
37(6), 46(6), LPersVG

© 2017 www.betriebsrats-seminare-bayern.de, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr