www.betriebsrats-seminare-bayern.de

Seminare für Betriebsratsmitglieder in Bayern

...Orientierung für Betriebsratsmitglieder

Die Bildungsträger der vereinten Dienstleistungsgewerkschaft in Bayern und das ver.di Bildungszentrum Haus Brannenburg präsentieren in diesem gemeinsamen Portal ein koordiniertes Angebot an Seminaren für Betriebsratsmitglieder. Wir wünschen viel Erfolg bei der Seminarsuche!

Ziel ist es, den Mitgliedern der betrieblichen Interessenvertretung ein umfassendes und übersichtliches Angebot an Seminaren zu präsentieren. Vor allem neu gewählten Betriebsratsmitgliedern wollen wir so schnell wie möglich das Handwerkszeug vermitteln, das zur Ausübung der anspruchsvollen und gesellschaftlich bedeutenden Tätigkeit im Betriebsrat nötig ist. Unsere Bildungsangebote zeichnen sich durch einige Merkmale besonders aus.

...Vorrang für die Interessen der Arbeitnehmer/innen

Bei Bildungsangeboten für betriebliche Interessenvertreter/innen existiert ein Markt mit unterschiedlichsten Anbietern. Einige kommerzielle Anbieter erwecken mit Ihren Angeboten den Eindruck, dass der Betriebsrat als neutrales Organ vermittelnd zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen tätig sein könnte. Im Gegensatz dazu sind wir der Überzeugung, dass die betriebliche Interessenvertretung sich klar und eindeutig an den Interessen der Arbeitnehmer/innen ausrichten muss. Das kann dazu führen, dass Konflikte entstehen und ausgetragen werden müssen, wenn die Rechte der Arbeitnehmer/innen nicht beachtet werden.

...Schutzfunktion und Verantwortung

Arbeitnehmer/-innen brauchen gesetzliche Interessenvertreter/-innen,
  • die sich ihres rechtlichen Auftrags bewusst sind und in Betrieben, Unternehmen und Verwaltungen ihre Schutzfunktion wahrnehmen
  • die sich kompetent und selbstbewusst für die Gestaltung und Sicherung von Arbeitsplätzen und Arbeitsbedingungen einsetzen
  • die dafür auch über den Betrieb hinaus Verantwortung übernehmen
  • die in der Zusammenarbeit und im Diskurs mit Gewerkschaften das gegenseitige Verständnis, den Zusammenhalt und die Solidarität zwischen verschiedenen Gruppen von Arbeitnehmer/-innen und zwischen ihnen und Arbeitsuchenden fördern.
Dazu tragen wir mit unserem praxisnahen und handlungsorientierten Angebot für Betriebsratsmitglieder bei. Den hohen Grad an Praxisnähe und Handlungsorientierung gewährleisten wir durch den Einsatz von Kolleginnen und Kollegen in den Seminaren, die selbst als Betriebsratsmitglieder aktiv sind und im Team mit freiberuflichen Kolleg/-innen die Seminare leiten.

...Werteorientiertes Menschenbild

Unsere Bildungsangebote sind den Grundwerten gewerkschaftlichen Handelns verpflichtet: Dazu zählen Solidarität und soziale Gerechtigkeit ebenso wie Chancengleichheit und Demokratie. Wir folgen einem Menschenbild, das durch Akzeptanz und Respekt für jede Person und deren individuelle Entwicklung gekennzeichnet ist, die Selbstverantwortung achtet und gleichzeitig die Notwendigkeit sozialer Verantwortung und solidarischer Unterstützung anerkennt.

...zertifizierte Qualität

Die Bildungseinrichtungen, die sich zu diesem Portal zusammengeschlossen haben, sind zertifiziert. Für ver.di b+b kommt das Verfahren LQW zur Anwendung. Das Qualitätstestat wurde 2006 erstmals erworben und seither erfolgt eine regelmäßige Re-Testierung. Das ver.di Bildungswerk Bayern wurde 2008 nach dem BQM-Standard des Bundesverbandes der Träger der beruflichen Bildung zertifiziert

...Vorsprung durch Bildung

Bildung ist ein komplexes und einzigartiges Produkt. Es ist in keinem Warenlager abrufbar, sondern entsteht erst im Zusammenspiel von Lehren und Lernen. Gelungene Bildung wird durch einen Transfer von Wissen, Erkenntnissen und Fähigkeiten in die Praxis wirksam. Wer sich durch geeignete Schulungsangebote qualifiziert und seine Kompetenzen stärkt kann im Betrieb dazu beitragen, dass GUTE ARBEIT möglich wird.


© 2017 www.betriebsrats-seminare-bayern.de, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr